Trusetaler Wasserfall Öffnungszeiten

5/5 - (2 votes)
Beachte die Trusetaler Wasserfall Öffnungszeiten!
Beachte die Trusetaler Wasserfall Öffnungszeiten!

Die außergewöhnlichen Trusetaler Wasserfall Öffnungszeiten

Beachte unbedingt bei deinem Ausflug die Trusetaler Wasserfall Öffnungszeiten, damit du nicht umsonst hierher fährst. Der Wasserfall ist nämlich nicht immer zu sehen! Nachdem das Naturwunder von Menschenhand geschaffen wurde, wird im Winter das Wasser abgedreht. Wie jetzt, abgedreht? Die Wasserfälle sind nicht natürlich entstanden, sondern durch die Umleitung des Wassers. Unterhalb von Brotterode wird ein Teil des Flusses Truse abgeleitet und über einen künstlichen Bach zu den Felsen am Ortsrand von Trusetal geleitet. Dort fällt das Wasser über die steilen Felsklippen und bildet den 58 Meter hohen Wasserfall.

Im Sommer geöffnet

In den Sommermonaten kann das Wasser problemlos durch den Wasserfallgraben fließen. Sobald es kälter wird und es über Nacht frostig wird, besteht die Gefahr von Frostschäden. Um diese unnötigen Schäden an der Wasserfallanlage zu vermeiden, wird der Trusetaler Wasserfall im Winter geschlossen. In den Wintermonaten wird das Wasser nicht von der Truse abgeleitet und über den Wasserfallgraben dem Wasserfall zugeführt. Sobald der Zulauf ausbleibt, versiegt auch der Wasserfall. Deswegen gibt es die besonderen Trusetaler Wasserfall Öffnungszeiten. Sie sind jedes Jahr von Ostern bis Ende Oktober. In dieser Zeit kannst du jeden Tag ohne Zugangsbeschränkung rund um die Uhr die Wasserfälle bestaunen.

TIPP DES AUTORS:
Besonders wasserreich ist der Trusetaler Wasserfall im Frühling! Wenn du also zeitlich unabhängig bei diesem Ausflug in Thüringen bist, solltest du besser im Frühling als im Sommer kommen. Gerade in heißen Sommermonaten nimmt die Wassermenge beim Wasserfall ab. Aber natürlich ist auch dann der Wasserfall zu sehen, wenn gleich mit weniger Wasser.

Trusetaler Wasserfall im Winter?

Im Winter gibt es vom Wasserfall überhaupt nichts zu sehen. Da ist der Trusetaler Wasserfall ohne Wasser. Ohne Wasser kein Wasserfall. Jedoch wird die Zeit vor Weihnachten zur Beleuchtung der Felsen rund um den Wasserfall genutzt. Am Vorplatz des Trusetaler Wasserfall findet ein Weihnachtsmarkt statt.

Weiterführende Links

Wenn du einen Wasserfall im Winter entdecken willst, kannst du das hier tun. Diese natürlichen Wasserfälle führen auch im Winter Wasser und sind im Rahmen einer kurzen Winterwanderung auf eigene Gefahr erreichbar. Denk aber an deine Sicherheit und nimm Grödel mit. So bleibst du selbst auf rutschigem Gelände und bei Eis sicher auf den Beinen. Hier nun meine Auflistung der sehenswerten Wasserfälle im Winter:

–> Krimmler Wasserfälle – sie zählen zu den größten Wasserfällen in Europa
–> Gollinger Wasserfall – magische Wasserfälle nahe der Stadt Salzburg
–> Kuhflucht Wasserfälle – unter den größten Wasserfällen in Deutschland
–> Joseftshaler Wasserfälle – sehenswerte Wasserfälle nahe München

Trusetaler Wasserfall Tipps

Merk dir diese Tipps & empfehle sie deinen Freunden: